Make your own free website on Tripod.com

Castille & Leon
GREEN MEN OF SASAMON
Nearby places: Burgos

 


SASAMON: EINE ANGENEHME ÜBERRASCHUNG

Eine sehr alte Kirche mit Menschen die sich engagieren für ihre Erhaltung. Die Kirche selbst macht einen sehr ausgeglichenen Eindruck. Es enthält von allem etwas. Einfach sehr sympathisch

Eines der schönsten Bilder das ich auf meinen Reisen sah

Die Entzückung der Erleuchtung....an Perfektion dem Buddha in keinerlei Hinsicht nachstehend

Vermutlich eine "Sheela-na-gig" bzw die MutterGöttin die - von der Kirche als Abschreckung gemeint - ihre Vulva - Tor des Verderbens - offen zeigt. Ein seltener Fund auf dem europäischen Kontinent LINK: Matha, Soest, Osnabrück

Enthüllende Entdeckung
Note 10

Die Bedeutung der Mandorla: Christus herrscht - in Nachfolge seiner Vorgänger - im Namen der Kosmischen Mutter

Klar restaurierungsbedürftig. Wer hilft?!

Dito

Dito

Dito

Einfach einzigartig

Der Kreuzgang

Die Madonna mit ihren Füßen auf dem Kopf eines Grünen Mannes, später in einem (barocken) Engelchen umgewandelt (?)

Ein König als Grüner Mann. Garnicht so selten. Im Gegenteil. LINK: León, Soest Man sollte sich realisieren, daß am Anfang seiner "Karriere" der Grüne Mann ein Gott/König war (Sumerien, Babylon, Kanaan). Eine Tradition die sich später fortgesetzt hat (Parsifallegende). Sogar die späteren Könige betrachteten sich so. Nicht verwunderlich also, daß es die weltliche Herrscher gewesen sind, die eine besondere Beziehung zum Grünen Mann hatten (spanische, portugiesische Könige, Ludwig der XlV zB). Mit der französischen Revolution fand das alles ein Ende

Eine Königskrone ist oft mit Blättern geschmückt. Ein Überbleibsel alter Zeiten

Schöne Grüne Männer bzw Biester

LINK: Meißen

 

Ein Prachtexemplar. Es zeigt eine heilige Katze (aus dem alten Ägypten, von den Kreuzfahrern mit zurück nach West-Europa genommen) als Grüner Mann. Der Beweis, daß diese Kirche unter dem Einfluß der Templer stand

?

Immer wieder die MutterGottes. In der Tat: Sie ist überall....

Schließlich hat man hier auch die Tiere nicht vergessen. Im Gegensatz zu vielen anderen Kirchen werden sie hier positiv dargestellt

Also vergesse auf Deiner Pilgerreise Sasamon (westlich von Burgos) nicht! In den Hügeln zwischen Sasamon und Autobahn gibt es auch ein Museum: "Salaguti". Der Künstler - Carlos Salazar Gutiérrez - hat einen riesigen "Grünen Mann" an der Außenseite des Gebäudes angebracht. Ein Besuch wird sich sicher lohnen LINK: Künstler

BACK

 © 2000-2010 Copyright Han Marie Stiekema
Last revising: 12/31/09