SIEBEN HAUPT- SEITEN
Zu Seite 3

Die Ursprüngliche Tradition
der
Universellen Kosmischen Mutter


FOUR MAJOR EVILS

Climate disaster

Violence, war, nuclear threat

Economic injustice

Oppression of women and children

 

 

IMAGINE

STELL DICH VOR

Ein Arzt der eine Therapie für eine tödliche Krankheit gefunden hat
aber sie nicht der Welt bekanntgibt

Oder ein Wissenschaftler deren Arbeit ein Durchbruch in Physik ist
sie jedoch nicht in eine Fachzeitschrift veröffentlicht

Auf derselben Art und Weise ein Künstler der ein Meisterwerk
komponiert hat und nicht daran interessiert ist es
zu Gehör zu bringen

I imagined at the end of my life asking myself
did you do EVERYTHING in order to save the earth?

A feeling of deep shame and remorse came upon me
for I immediately knew the answer: no

Was würde Dein Kommentar sein in diesen Fällen?

Sehr wahrscheinlich würdest Du mir vorwerfen, daß ich
nicht genügend soziale Verantwortung zu Tage lege

I have to admit that my "sin" is (was) being
afraid to show my Original Face to the world

Wie jedoch würde Deine Antwort sein auf jemand dem
eine einzigartige Kosmische Einsicht beschert wurde - eine
die krüzial ist für das Überleben des Planeten - aber sich
nicht wagt damit an die Öffentlichkeit zu treten?

Bloß weil er denkt, daß es eine zu große Aufgabe für ihn ist,
nicht "seine Rolle", sogar weil er Angst hat sich in den
Augen von Anderen lächerlich zu machen

Würdest Du so eine Person nicht konfrontieren und sagen
er erfindet Ausreden?

Nun, Ich bin (war) so eine Person. Nachdem ich die
"Offenbarung der Kosmischen Mutter" empfangen hatte
(merke wie blöd sich das anhört)....dauerte es mehr
als 33 Jahre bevor ich zögernd meine Erfahrungen
der Öffentlichkeit preisgab

Außerdem verursacht eine Kosmische Realisation ein
Tsunami an verwandten Einsichten. So habe ich in
den letzten 12 Jahren fast vergessen, daß alles aus
einer Einzigen Quelle hervorkommt

Deswegen MUß ich jetzt das Scheiben einstellen, meine
Zurückhaltung überwinden, zurückkehren zum Ursprung
um mit nur einer Botschaft hervorzutreten: 
"Die Kosmische Gebärmutter Healing the Planet"

Der Schoß ist Bodenlos, der Ursprung von sowohl Kreation
als auch Vernichtung, beide in Gleichgewicht mit
einander, und macht so das Leben möglich

Es kommt überein mit den tiefsten Einsichten der Spiritualität,
und der Wissenschaften (Physik und Kosmologie)
letztere nennen das Mutterleib "Kosmisches Vakuum"

Dadurch daß wir unsere Ego's weiterhin aufblähen - individuell
und kollektiv - ist die totale Zerstörung der Erde wie wir sie
kennen nur eine Frage der Zeit

Um das Kosmische Gleichgewicht aufrechtzuerhalten
liegt "Mutter's" Nachdruck auf dem Abbrechen unserer
Ego-Anhäufungen. Entweder unser Ego "stirbt" oder
der Planet wird sterben!

Also hat die Menschheit noch eine letzte Chance um unsere selbst-verursachte globale Krise zu überwinden

Es bedeutet, daß wir unser Ego der Ultimen Tiefe des Kosmos zurückgeben, um so auf allen Ebenen des Daseins die Balance wiederherzustellen

Möge die Mutter also triumphieren, unsere Süchte vernichtend,
während "sie" uns ein Neues Selbst beschert, denn
nur Neue Menschen können eine Neue
Welt kreieren

Gestärkt durch das Ultime und gedrängt durch die schnell umsichhergreifende globale Krise habe ich letztendlich
den Mut gefunden um "mein wahres Gesicht
zu zeigen"

Meine Mission (2012) wird beim Beginn beginnen, Dir
einfach über die Kosmische Mutter und Ihre Offenbarung
zu erzählen, und wie "sie" den Planeten heilt

Sind einmal die Samen gesät worden, wird die Menschheit
wiederum aufblühen, wodurch Erde und ihre Kinder
wieder Zukunft haben werden

Alles im Namen der Kosmischen Mutter

PS. Wann werden wir uns treffen?

Viele der hier versammelten Einsichten sind das Ergebnis
meiner Großen Erfahrungen (1977 bis heute)

Zusammen mit ergänzenden Essays können sie als eine
Enzyklopädie für Selbststudium angewendet werden

Herzensgruß für Euch alle

Zurück      Nächst

 © 2000-2010 Copyright Han Marie Stiekema
Last revising: 04/03/12

MEIMEI HAS JOINED!

SPRÜCHE

WIE LANGE NOCH?

O, poor people of the world

Not knowing yourselves

A lifelong search for the wrong things

More, more and more doesn't satisfy

To have is the inability to Be

How pityful to see (wo)mankind addicted

Causing destruction, violence, injustice and oppression

Now Emptiness is destroying your ego's

Confronting you with Nothingness

The latter, however, isn't the end

On the contrary, it is the "Cauldron of Regeneration" also called the "Cosmic Womb"

So, let your ego die in Her Bottomlessness and you will be reborn

Light is born out of Darkness!